Treffpunkt Plaidt

App Store

by admin - Januar 20th, 2016.
Filed under: Allgemein. Tagged as: .

Vor den ursprünglichen Manuskripten der biblischen Texte wird aber keines erhalten geblieben sein. Wir haben bspw. weder das Originaldokument von den Worten des heiligen Jeremia, noch das Originaldokument vom Brief des Apostels Paulus an die Gemeine in Rom. Jedochexestieren Abschriften der Originale, die in unterschiedlicher Anzahl vorhanden sind wie auch verständlicherweise verschieden alt sind. Denn bis zu der Entwicklung des heute völlig normalen Druck eines Buches, gab es früher bloß eine einzige Option Bücher zu duplizieren: Man musste sie handschriftlich zu duplizieren. Bloß das Material, auf welchem man schrieb, ist unterschiedlich in seiner Art gewesen. Es gab Stein, Ton, Leder, Pergament oder Papyrus auf was man schreiben musste. Papyrus- oder Pergamentseiten wurden in unterschiedlichen Spalten beschrieben sowie folglich aneinander genäht oder geklebt. So entstanden lange Streifen, welche man aufrollte bequem lagern und lesen konnte. Die jeweiligen ebenso wie ersten Bücher der Bibel existierten in Form dieser Rollen. Dies zählt auf jeden Fall bezüglich des Alte Testaments. Die junge Christenheit hat bereits früh eine weitere Buchform verwendet, welche der heutigen ziemlich ähnlich ist: den Kodex. Er setzt sich aus aufeinander gelegten Blättern zusammen, die geheftet worden sind. Etliche Schriften des NT haben diese Form. Die möglicherweise ältesten ebenso wie bekanntesten Funde von alttestamentlichen Handschrifte wurden 1947 in den Höhlen von Qumran am Toten Meer gemacht, wo die Schriftwerke vor zweitausend Jahren zum Teil in Tonkrügen verborgen worden., Nach dem Studium schuf Willy seinen persönlichen Malstil, welcher „Polykonmalerei“ genannt wird. Den stellte er zum ersten mal 1965 in Stuttgart aus sowie später weltweit. Allerdings blieb es keinesfalls dabei, dass Willy ausschließlich auf Leinwänden ebenso wie Blättern malte. In erster Linie war er sehr verzückt von der Kirchenmalerei. Willy gestaltete ebenso wie bemalte im Ganzen vier Kirchen künstlerisch. Die Martinskirche befand sich ebenso darunter, sowie die Pauluskirche, Stuttgart. 1982 erstellte Wiedmann zunächst das „Martinsfenster“ für die Martinskirche, in Zusammenarbeit mit Volker Saile wie auch Laleh Bastian sowie zwei Jahre später begann Wiedmann die komplette Ausmalung der Pauluskirche zu übernehmen., Folgendes wird in dem NT verzeichnet: Nach dem Tod und der Auferstehung von Jesus begannen Christen, seine Worte sowie Taten zu berichten. Da sie glaubten, dass das Ende der Welt kurz nah sei, hielten sie es während der ersten 2 Jahrzehnte jedoch keinesfalls vonnöten, das ebenfalls schwarz auf weiß festzuhalten. Als ihre Heiligen Schriften verwendeten die ersten Christen vorerst völlig erwartungsgemäß die des Judentums. Die ältesten schriftlichen Teile des Neuen Testaments sind die Briefe des Apostels Paulus. Folglich sind die erzählenden Schriften hervorgegangen, die allerdings auf älteren Überlieferungen aufbauen. In dem Mittelpunkt der neutestamentlichen Schriften steht aber generell der Informationsaustausch von Kreuz und Auferstehung Jesu., Wilhelm Richard Heinrich Wiedmann, genannt Willy Wiedmann wurde in dem Jahr 1929 in Ettlingen als Sohn von Richard und Klara Wiedmann geboren . Willy Wiedmann ist mit Hilda Wiemann liiert gewesen und hatte drei Kinder – Richard, Cornelia sowie Martin. Bereits als Kind hatte Wiedmann Neugier an Kunst und Musik. Mit 5 Jahren konnte er schon Flöte, Ziehharmonika wie auch Geige spielen. Im Alter von 13 Jahren schrieb Willy sein erstes Menuett mit Hilfe der Kirchenorgel. Später studierte dieser Orchester sowie Komposition an einer staatlichen Musikhochschule in Stuttgart. Letzten Endes wechselte Wiedmann jedoch ende der 60er Jahre zu dem Studium für Malerei an der Akademie der bildenen Künste in Stuttgart. Willy starb in em Alter von 84 Jahren., Wie man bereits an seiner Laufbahn feststellen mag, legte Wiedmann sich keineswegs ausschließlich auf die Richtung Kunst fest. Musik ebenso wie die Malerei haben beide den sicheren Platz in Wiedmanns Leben gefunden. Er brachte die Musik zum Teil selbst mit in seine Bilder ein. Wiedmann schuf insgesamt 150 große Werke. Darüber hinaus arbeitete dieser als freier Musiker wie auch Komponist am Staatstheater Stuttgart. Mehr als zehn Jahre musizierte Wiedmann als Jazzer, damit er das Studium finanzieren konnte. In der Zeit arbeitete er mit weltweit bekannten Künstlern ebenso wie Musikern gemeinschaftlich. Zum Beispiel: Ella Fritzgerald, Lois Armstrong wie auch Lionel Hampton. Allerdings stellte er nach einiger Zeit fest: Die Musik allein genügt dem Mann nicht!, Wiedmanns Stil ist zum einen bildlich genug, damit die Bibeltexte zur Darstellung gebracht werden und deren Wichtigkeit zu erklärenverdeutlicht wird. Wiederum der Stil von Willy Wiedmann ebenso bei seinen Figuren abstrakt und fremd, da die Figuren kantig in der Darstellung sind. Dennoch war es dem Künstler geglückt, mit wenigen, aber sauberen Linien seine Figuren eindrückliche wie auch australlungsvolle Züge im Gesicht ebenso wie Haltungen des Körpers zu geben. In der eckigen-ungelenkigen Abbildung der Figuren findet sich der von Willy Wiedmann kreierte Style der Polykonmalerei wieder. Dieser Stil erinnert teilweise an das damalige Design eines Computerspiels aus der vergangenen analogen Zeit und an die Art, wie ein modernes Kirchenfenster gestaltet ist., Jene Bibel ist eine Prise andersartig, als sie uns bekannt ist: Jene Bibel besteht aus 3.333 Seiten ebenso wie die einzelnen, händisch illustrierten Seiten hintereinandergesetzt bringen es auf insgesamt 1,6 Km Länge. Diese Rechnung ist deshalb angebracht, da der Künstler das alleinige bestehende seiner Bibel in Form eines Leporellos angefertigt hat, sodass 19 Bildbänder mitca. 90 Meter Länge hervorgegangen sind. Die 19 Bände dieser Bibel inkludieren fast alle biblischen Bücher und sogar einige Apokryphen. Wir reden hier von der längsten gemalten Bibel der Erde, welche von dem Stuttgarter Willy Wiedmann (1929 – 2013) geschaffen wurde. An dieser Bibel arbeitete er 16 Jahre lang.

Comments are closed.