Treffpunkt Plaidt

Dresden Sehenswertes

by admin - Juni 2nd, 2014.
Filed under: Allgemein. Tagged as: .

Dresden Urlaub gewinnt bei zahlreichen Touristen weltweit generell mehr an Popularität. Und das nicht ohne Grund, wie man weiß gilt Dresden als Florenz an der Elbe und überzeugt oft durch ihre herausragende Kernstadt und das Ambiente.
Jeder, der Urlaub in Dresden machen will, derjenige muss möglichst ein Zimmer in der Nähe der Kernstadt suchen. Diese ist der Fokus Dresdens und da befinden sich ferner die bedeutenden Touristenattraktionen.
Aber nicht allein die Suche nach dem bestmöglichen Hotel ist beim Dresden Urlaub eine Herausforderung, sondern zudem die Frage, welche Punkte man sich ansehen muss. Weil Dresden Urlaub heißt lange Strecken, schließlich besitzt Dresden jede Menge informative Touristenattraktionen.
Die Bauten zeugen von der Bedeutung und der Würde, die die Stadt einst hatte.

Die Hochphase Dresdens war die Zeit des Barock-Zeit. Dies zeigt sich zum Beispiel beim Dresdner Zwinger. Dieser ist von August II. als höfischer Festspielplatz und Orangerie gebaut worden. Von diesem Zeitpunkt an fanden hier Feste statt. Bis jetzt ist er ein Schauplatz für Events. Beim Dresden Urlaub soll unbedingt Halt bei imposanten Bau des Barocks berücksichtigt werden denn bis heute lädt es zu einem Bummel ein. Der Zwinger mit seinem Kronentor gilt gegenwärtig als Symbol Dresdens. Für den Fall, dass es regnet lohnt sich ein Besuch der Galerie, denn dort sind die Gemäldegalerie, die Rüstkammer, die Dresdner Porzellansammlung und der Mathematisch-Physikalische Salon beherbergt.
Bei dem Zwinger ist die Semper-Oper. Die prestigeträchtige Oper hatte Mitte des neunzehnten Jahrhunderts Eröffnung. Das jetzige Bauwerk ist dagegen wenig neuerer: Etwa 30 Jahre nach der Eröffnung wurde das Theater beim Brand zertrümmert und 1878 neuerlich aufgebaut. Aber im Rahmen des 2. Weltkriegs wurde die Semperoper neuerlich in Mitleidenschaft gezogen. In der Nachkriegszeit ist die Oper wieder erbaut worden. Dass dieses funktionierte, davon mag sich jeglicher selbst bei seinem Dresden Urlaub überzeugen. Der Schwerpunkt des Schauspielhauses ist im Übrigen bei deutschen und italienischen Opern wie Mozart, Verdi, Strauss und Wagner.

Wer mit seinen Sprösslingen Urlaub in Dresden plant, dieser sollte das alte Kugelhaus mit dem Rollercoaster-Restaurant aufsuchen. Dieses Lokal hat es in sich, weil da werden die Essen nicht wie sonst von einer Servicekraft gebracht. Jene Aufgabe macht eine riesige Achterbahn, die durch das Restaurant führt und alle Speisen von der Küche aus an die jeweiligen Plätze bringt. Für die Steppkes ist der Stop im Rollercoaster Restaurant jedes Mal ein Glanzpunkt, der für strahlende Augen sorgt. Der Spaß für die Steppkes beginnt schon beim Bestellen, denn die Essen werden über einen Touchscreen-Monitor geordert. Wenn die Auswahl versendet ist, werden die Kleinen zuschauen, wie die Gerichte über die Achterbahn zu den richtigen Plätzen fliegen. Das scheint für Gäste eine erstklassige Mannigfaltigkeit bei einem Urlaub in Dresden.
Dresden Sehenswürdigkeiten

Comments are closed.