Treffpunkt Plaidt

Mediaeval Baebes, Worldes Blysse (1998): Song Bedeutungen und Ursprung

by admin - Juli 10th, 2015.
Filed under: Allgemein.

Die Mediaeval Baebes sind die ersten Namen auf den Lippen eines jeden Musikliebhaber, der einen üppigen, berauschende mittelalterliche Atmosphäre zu schätzen weiß. Sie haben prominent in den Soundtrack von fast jeder Party habe ich gehostet vorgestellt. Ich bin wütend Leidenschaft Musik des Mittelalters und die meisten meiner Freunde kann man, wie ich sie nach ein paar Drinks in die Enge getrieben, um sie über die wahre Herkunft über dieses oder jenes Lied Mediaeval Baebes erzählen erzählen. Also beschloss ich, es war Zeit, etwas von diesem geeky Begeisterung auf die Seite zu begehen, um es aus meinem System, und speichern Sie meinen Freunden von meiner Schimpfen und Toben.

Diese Serie von Artikeln untersucht die Mediaeval Baebes ‚Diskographie kurz diskutieren die Ursprünge und die Geschichte der Musik, die sie auf ihre klassische Aufnahmen erstellen gezeichnet haben. Dieser wird auf dem Album zu konzentrieren Worldes Blysse , 1998

veröffentlicht

Zunächst einmal, ist es erwähnenswert, dass Worldes Blysse tatsächlich besteht hauptsächlich aus Original-Musik. Von den 16 Tracks, von denen 11 ( Kinderly, wendet sich an Gestern All, Love Me Broughte, Beatrice, Waylaway, wenn deine Turuf Ist Thy Tour Erthe Upon Erthe, Übergeben so allein, Pearl, Swete Sone und Wie Death Comes ) sind die ursprünglichen Einstellungen der Periode Poesie. Von den verbleibenden 5, haben 2 aggressiv überarbeitet. Dies ist kaum eine mittelalterliche Album daher.

Ich habe nicht in der Lage, den Ursprung aller mittelalterlichen Dichtung in diesen Zusammensetzungen verwendet die Spur zu kommen, so dass ich im Laufe dieser Tracks, von denen ich nichts Interessantes zu sagen überspringen . Leserinnen und Leser, wie immer, wenn Sie etwas wissen, ich weiß nicht, lassen Sie einen Kommentar.

3. Love Me Broughte

Die Quelle für diese Texte ist die 1372 Buch der Middle English Gedicht Die Common Book of John Grimstone . Es ist ein Liebeslied von Christus für die Menschheit.

4. Beatrice

Dies ist ein Original-Einstellung von einem Auszug aus Dantes Inferno . Die Sprache ist der Toskana.

5. Ecci Mundi Gaudium

Dies ist ein aus dem 13. Jahrhundert anglo-normannischen Weihnachtslied, und interessanterweise ist die Quelle der gleichen Handschrift, die die Quelle für die Baebes Song Salva Nos (das ist Titelsong aus ihrem ersten Album).

7. Alba

Dieses Lied richtig genannt wird Reis glorios , und wurde von dem Troubadour Guiraut de Bornelh (1138-1215) geschrieben. Es ist einer der schönsten der Troubadour Melodien. Die Troubadoure waren die Dichter-Musiker im Süden Frankreichs, der schrieb und sang in Okzitanisch (jetzt eine tote Sprache), und sind die Vorfahren der gesamten westlichen Tradition der Liebeslieder und Poesie. Ich habe große Liebe zu diesem Lied in allem, und ich bin tatsächlich arbeiten auf einem Aufzeichnungs der es mir. Bitte so halten alle, dass Sie daran, wenn ich sage, ich kann es nicht ertragen, was die Mediaeval Baebes um es getan hat. Sie verhängte eine künstlich 3/4 Rhythmus darauf, was die Schönheit der Melodie und die Syntax der Poesie untergräbt. Ihre Aussprache ist schlecht und ihrer Träger ganz ohne Emotionen. Ich ermutige Sie, zu prüfen, andere Aufnahmen dieses schöne Lied. Sie können viele von ihnen auf YouTube zu finden, obwohl viele instrumental sind. Die Band Estampie macht einen wunderschönen, wenn auch sehr nicht-traditionelle, Wiedergabe.

8. Wenn Thy Turuf Ist Thy-Tour

Dies ist ein Original-Einstellung von Blake eines Middle English Gedicht, in Luria und Hoffman Index der mittelenglischen Verse bezeichnet # 232. Das Thema ist die Sterblichkeit, Verfall und die Irrelevanz der irdischen Freuden nach dem Tod.

9. Erthe Upon Erthe

Dies ist eine sehr schöne Aufnahme. Die Texte sind eine Middle English Gedicht, das in 24 Handschriften mit vielen Unterschiede, von denen die älteste stammt aus dem 14. Jahrhundert überlebt hat. Diese Aufnahme stellt eine Version des Gedichts von circa 1440.

10. Vorbei so allein

Dies ist eine makabre Fragment aus einem englischen Breit Ballade Eine hervorragende Ballade vom Prince of England Courtship an den König von Frances Tochter, und wie der Prinz disasterously (sic) getötet; und wie die zuvor genannten Princess wurde später zu einer Forrester verheiratet. Es erzählt von den historischen Ereignissen um König Ethelwulph von Englands Balz von Karl der Kahle Tochter Judith. Die Ballade war beabsichtigt, um in der Höhe von rotem Samt gesungen werden, aber diese Aufnahme verfügt über eine andere ursprüngliche Einstellung

11.. La Volta

Das Volta ist ein Renaissance-Tanzform. Wenn ich mich nicht irre, ist dieses Stück von einem italienischen Handschrift aus dem 16. Jahrhundert.

12. Perle

Dieser Text besteht aus Zeilen 121-156 des 1213-line Middle English Gedicht mit dem gleichen Namen. Der Dichter ist anonym, aber wird allgemein angenommen, um dieselbe Dichter, der zusammengesetzt ist Sir Gawain und der grüne Ritter und andere berühmte englische funktioniert. Die Einstellung trägt Ähnlichkeit mit Undrentide aus dem Baebes ’nachfolgende Album, das ich in den nächsten Artikel zu diskutieren.

13. Swete Sone

Dies ist eine Middle English Gedicht, ein von vielen religiösen Gedichte aus der Zeit, die mit der Jungfrau Maria beschäftigt bei der Szene der Kreuzigung. Seine Quelle ist die Commonplace Book of John Grimstone, 1372 , die, wie Sie sich erinnern werden, ist auch die Quelle für Love Me Broughte .

14. So Spricht Das Leben (So Sayeth Life)

Dies ist eine erstaunliche 16. Jahrhundert deutsche Lied, in dem Leben und Tod, der die Welt besitzt streiten. Aus irgendeinem Grund die Baebes haben entschieden, nicht das meiste davon zu singen, sondern um es in der englischen Übersetzung zu rezitieren, während die traditionelle Musik thrums im Hintergrund. Ich empfehle Auschecken einige andere Interpretationen von diesem Song, der näher an der deutschen Original sind. Ich liebe es so sehr, ich könnte meine eigene Version zu erstellen.

15. C’est La Fin

Dies ist ein schönes Ende virelai 13. Jahrhundert durch die trouvere Guillaume d’Amiens. Die Baebes haben ganz getreu der mittelalterlichen Original in dieser Aufnahme blieb.

Comments are closed.