Treffpunkt Plaidt

Hotel Hamburg

Das Hotel Vier Jahreszeiten zählt ebenso als „Grand Hotel“ zu den besten Luxushotels der Welt und ist bereits ein paarmal worden. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde es in Betrieb genommen & zählt seit jeher enorme Erfolgsmomente. Es ist unmittelbar an der Binnenalster & offeriert daher ideale Angliederungen zu den berühmten Sehenswürdigkeiten & den Einkaufsmeilen von Hamburg.

Das Hotel Atlantic Kempinski wurde 1909 als Grand Hotel eröffnet & begeistert seitdem seine Gäste aus aller Welt. Das repräsentiert ein luxuriöses Hotel auf 5-Sterne-Niveau, welches seine Besucher durch diese Mischung bestehend aus Tradition & Moderne begeistert. Außerdem wohnt dort der in Deutschland ziemlich bekannte Musiker & Künstler Udo Lindenberg.

Dieses Hotel muss man nach persönlichen Kriterien auswählen. Es existieren hochspreisige Hotels mitsamt zahlreichen Bonus ebenso wie allerhand Qualität & man findet kleine Jugendherbergen, welche eine Person eigentlich bloß abends benötigt, die hierfür aber sehr viel billiger sind. Jene Unterkünfte sind für viele Urlauber jedoch völlig hinreichend, weil man, falls man in Hamburg Urlaub macht, eh nicht unbedingt im Hotel sein will, und stattdessen tunlichst viel von dem Ort zu besichtigen versucht.

Das sollte eine eher kleine Zusammenstellung der Hotels in Hamburg sein. In der Freien und Hansestadt Hamburg gibt es noch etliche andere Hotels in saemtlichen Preislagen ebenso wie vollständig unterschiedlichen Konzepten. Egal welchen Stil eine Person besitzt, in wie weit man auf Luxus steht, in wie weit das Hotel preisgünstig oder teuer sein darf, ob es elegant bzw. bequem sein darf, in der Stadt wird jemand es mit Bestimmtheit finden.

Die wahrscheinlich berühmtesten Hotels in Hamburg wären das „Atlantic Hotel“ und das Hotel Vier Jahreszeiten. Beiderlei Hotels liegen bei der Alster, wenngleich das Atlantic Hotel an der Außenalster & das Hotel Vier Jahreszeiten an der Binnenalster liegt.

In der Hansestadt Hamburg machen mehr und mehr Personen unterschiedlichster Nationalität Urlaub. Dies liegt an dieser großen Vielfalt der Stadt & ganz sicher auch an der Schönheit. Jede Person, die dort die Ferien verbringen will, muss tatsächlich unbedingt eine geeignete Bleibe auskundschaften. In diesem Fall zählt nicht wirklich das Aussehen oder der Komfort sondern stattdessen in erster Linie die geographische Lage. Der Hansestadt Hamburg repräsentiert eine recht große Großstadt, welche wohl äußerst praktische öffentliche Verkehrsanbindungen bietet, allerdings auch groß sein kann, sodass die Strecken schon mal ein wenig länger dauern können. Die Stadt hat allerdings mittlerweile so viele Hotels, dass man bei frühzeitiger Buchung auf alle Fälle eines mit zentralem Raum auffinden sollte.

Diese beiden sind einfach äußerst historische Hotels, die zu Hamburg zählen wie die Speicherstadt & die Alster. Es haben allerdings ebenfalls allerlei brandneue sowie moderne Hotels aufgemacht, die Luxus neu definieren. Ein gutes Exempel hierfür wäre das Hotel East in St. Pauli. Es repräsentiert ein sehr zeitgemäßes Hotel, welches ebenfalls über ein Fitnessstudio, Restaurants, hoteleigene Bars ebenso eine Disco verfügt und das besonders juengere Gäste anlockt. Dort könnte der Mensch in direkter Umgebung zu der Reeperbahn bei äußerst eleganten Verhältnissen schlummern & entspannen. Es repräsentiert ganz klar ein Designer Hotel & dies spiegelt sich ebenso in allen Zimmern wieder. Alles ist ziemlich formvollendet eingerichtet & besitzt einfach Charakter. Die Hotelzimmer verfügen über ein ziemlich luxuriöses Badezimmer samt Komfort auf ganzer Linie. Auf Bitte könnte man dort auch Zimmer mit Wasserbett mieten, in denen die Nachtruhe zum Erlebnis wird. Alternativ gibt es in Hamburg viele Hotelketten.